Klettergarten

Projekttage EF

Bei sommerlichen Temperaturen fanden die Projekttage der EF traditionsgemäß im Kletterpark am Unterbacher See statt. Da die Jahrgangsstufe mit 136 Schülern sehr groß ist und die Hygienemaßnahmen auch beim Klettern und Flossbau berücksichtigt werden mussten, wurde die EF in zwei Gruppen aufgeteilt, so dass eine Gruppe ihren Projekttag am Montag, den 17.08.20, und die andere Gruppe am Dienstag, den 18.08.20, erleben konnte.

Mit selbst gebauten Flößen auf dem Unterbacher See

Um das Kennenlernen und soziale Miteinander in der Jahrgangsstufe zu fördern, mussten sich die SchülerInnen in Kleingruppen beim Klettern gegenseitig sichern und unterstützen. Beim Floßbau ging es darum, aus Plastiktonnen, Holzlatten und abgezählten Seilen ein Floß als Gruppe zu bauen, mit dem es anschließend auf den Unterbacher See ging.

Fast alle Flöße konnten die Fahrt auf dem Wasser antreten. Auf dem See galt es anschließend wie beim Klettern, Aufgaben als Gruppe zu lösen. Die Stimmung war gut, das Wetter hätte nicht besser sein können und die gesamte Jahrgangsstufe hatte viel Spaß. Am Mittwoch, dem 19.08.20, gab es noch eine Auswertung der Projekttage, die von Fachlehrern geleitet wurde.

Artikel: Herr Petschnig